25 Kilo Schafwolle

Vergangenes Wochenende haben wir unsere Wolle vom Schfwollzentrum Regensburger im Ötztal abgeholt. Hier haben wir berichtet, wie wir sie hingefahren haben.

Aus den 50 Kilo schmutziger Wolle sind 25 Kilo feinste, saubere, duftende, weiche Wolle geworden. Die Abholung haben wir mit einem Kurzurlaub verbunden und bei schönstem Wetter das Ötztal genossen. Dabei haben wir noch einer „Schafrückführung“ beigewohnt und ein Freiluftmuseum für Flachsherstellung besichtigt.

Nun kann die Einrichtung der Wollwerkstatt weiter vorangehen! Die Wolle verkaufen wir übrigens demnächst auch im Hofladen und im Internet. Sie ist hervorragend zum Filzen und auch zum Spinnen geeignet. Die Wolle stammt von unseren Bergschafen, die Farbe ist hellbraun, sie ist im Vlies kardiert. Das Kilo kostet 15 Euro. http://klostergut-schlehdorf.de/oekologisch/hofladen/