Ausflug ins Ötztal

Heute sind Verena und Britta-Marei mit zwei großen Säcken voller Wolle unserer Schafe ins Ötztal gefahren. Im Schafwollzentrum dort werden die 51 Kilo nun gewaschen und gekämmt. Die Nachfrage nach dieser Dienstleistung ist groß, denn es gibt kaum Unternehmen, die kleinere Mengen Wolle bearbeiten. Deshalb dauert es jetzt circa 8 Wochen, dann können wir die saubere, fluffige Wolle wieder abholen. Und sie zum Filzen und Spinnen verwenden. Als erstes planen wir einen Filzworkshop für Sitzkissen.